Presse

Presseinformationen

Internationale Gluck Opern Festspiele 2014

 

 

Hier finden Sie Informationen und Bilder für Ihre Berichterstattung.


 

Aktuelle Veranstaltungen / Pressemappen (Text; Bilder dazu zum Download finden Sie unten auf dieser Seite)

27.07.2014 Ein Fest für Gluck - Galakonzert zum Abschluss der Internationalen Gluck Opern Festspiele 2014

27.07.2014 Musik im Affekt

25.07.2014 Friede und Ewigkeit

24./26.07.2014 Paris und Helena - Neuproduktion der Internationalen Gluck Opern Festspiele

23.07.2014 Early Graves - Franz Koglmann und Trio all'alba

22.07.2014 Welche Pfade - Liederabend mit Gerhild Romberger

21.07.2014 Reformé Danseé

18.-20.07.2014 Symposium

18./19.07.2014 Orpheus - Ballett von Xin Peng Wang

15./16.07.2014 Iphigenie auf Tauris - Margrafentheater Erlangen

14.07.2014 Eröffnung der Festspiele - Iphigenie in Aulis

 

 

 


 
  

Pressemeldungen

 

Premiere am Markgrafentheater Erlangen - Iphigenie auf Tauris

 

Startänzer Dmitry Semionov am 18./19. Juli bei den diesjährigen Festspielen

  

Gluck für Filmfans -  CINECITTA und Int. Gluck Opern Festpiele zeigen am 20. Juli "Orfeo ed Euridice"

   

Weltstars bei der Eröffnung der Internationalen Gluck Opern Festspiele 2014

 

Staatsminister Dr. Markus Söder übernimmt die Schirmherrschaft der Festspiele 2014

 

Theo und Friedl Schöller-Stiftung fördert die Internationalen Gluck Opern Festspiele 2014

 

Gisela von Wysocki eröffnet die Internationalen Gluck Opern Festspiele 2014

  

Gluck - der Reformer?  / Symposium vom 18. bis 20. Juli 2014

  

Programmbuch erschienen

 


 

Logo der Internationalen Gluck Opern Festspiele 

gluck-logo

 


 

Pressekartenbestellung

 

 


 

Pressemappe (ohne Bilder)

https://hpv.leo.uberspace.de/wordpress/wp-content/uploads/2012/05/zip-6.png

 


Pressemappe (mit Bilder)

Der Zugang zum Bilderarchiv ist passwortgeschützt. Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhalten Sie Ihren Zugang.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder immer die Fotografen an.

 

Follow us on Facebook